Thema geschlossen 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Test: Downloads über Dropbox
Odysseus Offline
OnlineCodex Team
*

Beiträge: 1.162
Registriert seit: 07.03.09
Beitrag #1
Test: Downloads über Dropbox
Um etwas Last von unseren begrenzen Server-Resourcen zu nehmen, habe ich die Downloads mal zum Test zu Dropbox umgezogen. Einziger nennenswerter Unterschied: Es gibt nun eine Zwischenseite, bevor der Download wirklich startet. Das sollte zu verkraften sein. Wink

Praktisches Feature für alle Benutzer, die selbst auch einen Dropbox-Account haben: Ihr könnt euch das Programm auch direkt in die eigene Dropbox ziehen.

Wenn sich das Konzept bewährt, belassen wir das in Zukunft so.

mfg, Odysseus ~ OnlineCodex Projektleiter
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.2013 11:34 von Odysseus.)
10.04.2013 11:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Odysseus Offline
OnlineCodex Team
*

Beiträge: 1.162
Registriert seit: 07.03.09
Beitrag #2
RE: Test: Downlaods via Dropbox
PS: Dropbox ist ein nützlicher Cloud-Storage Service. Kostenloser Account mit 2,5 GB Speicherplatz - statt wie sonst üblich nur 2 GB - gibt es hier.
(Mit kleinem Dankeschön-Referrer für den lieben Odysseus Smile)

mfg, Odysseus ~ OnlineCodex Projektleiter
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.04.2013 11:24 von Odysseus.)
10.04.2013 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
O'Shovah Offline
Benutzer

Beiträge: 2
Registriert seit: 07.04.13
Beitrag #3
RE: Test: Downloads über Dropbox
Ich hab mal ne Frage zum Thema Dropbox:
Wird der Onlinecodex in der Dropbox automatisch aktualisiert ?
13.04.2013 18:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Odysseus Offline
OnlineCodex Team
*

Beiträge: 1.162
Registriert seit: 07.03.09
Beitrag #4
RE: Test: Downloads über Dropbox
Du meinst, wenn du ihn dir auf der Download-Seite in die eigene Dropbox kopierst?
Nein, soweit ich weiß nicht.
Ich kann mal prüfen, ob man das irgendwie "automatisieren" kann.

mfg, Odysseus ~ OnlineCodex Projektleiter
15.04.2013 17:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
storm666 Offline
Benutzer

Beiträge: 31
Registriert seit: 07.01.13
Beitrag #5
RE: Test: Downloads über Dropbox
Ihr müsstet im Grunde den Ordner mit dem OC freigeben. Dann kann man den in seine Dropbox einbinden und dann würde der OC aktualisiert werden, sobald ihr eine neue Version ablegt.
16.04.2013 10:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Odysseus Offline
OnlineCodex Team
*

Beiträge: 1.162
Registriert seit: 07.03.09
Beitrag #6
RE: Test: Downloads über Dropbox
Das Blöde ist, dass Dropbox da nach E-Mail Adressen fragt, an die man die Share-Einladung für den Ordner schicken soll... kann man offenbar nicht automatisieren - oder übersehe ich da etwas?

mfg, Odysseus ~ OnlineCodex Projektleiter
18.04.2013 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
storm666 Offline
Benutzer

Beiträge: 31
Registriert seit: 07.01.13
Beitrag #7
RE: Test: Downloads über Dropbox
--- (den Link bekommst Du per PN) ---

Ich hab mal einen Testordner mit einer Datei erstellt. Kannst Du den über den Link einbinden / sehen / irgendwie nutzen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.04.2013 16:31 von storm666.)
18.04.2013 16:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Coppermind Offline
Benutzer

Beiträge: 61
Registriert seit: 06.03.12
Beitrag #8
RE: Test: Downloads über Dropbox
Die Variante über Dropbox finde ich super, verwende ich aktuell für den 30k OC als Direktlink. Eine Ordnerfreigabe ist aber natürlich eine gute Idee, bin ich auch noch nicht drauf gekommen.^^

Wenn man den Ordner als Link freigibt, hat man als Nutzer beim Button Download auch die Möglichkeit, den Ordner in die eigene Dropbox einzubinden. Das sollte dann eigentlich reichen.
23.04.2013 12:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Thema geschlossen 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste